artsome

Handverlesene Weine von regionalen Winzer:innen mit von Künstler:innen designten Etiketten - in limitierter Auflage.
Weinatelier

BE SOCIAL. DRINK ARTSOME.

Kunst trifft Wein.

Qualität

Wir verwenden nur artsome Weine von handverlesenen Winzer:innen aus der Region, die als Familienbetrieb noch selbst im Weinberg stehen. Ganz ohne Zwischenhändler:in.

Verantwortung

Die Trauben unserer Weine sind im Einklang mit der Natur gewachsen, gelesen, und verarbeitet worden. So wird der ökologische Fußabdruck möglichst gering gehalten.

Design

Unsere Künstler:innen sorgen für ein unvergleichliches Gewand der Weine. Passend zum jeweiligen Geschmack entstehen einzigartige Kunstwerke.

Handmade

Alle unsere artsome Produkte sind individuell und mit viel Liebe sowie Aufmerksamkeit gefertigt. Von der Produktion, Lagerung bis hin zur Lieferung zu Dir.

BECAUSE EVERYTHING HAPPENS FOR A RIESLING.

Unsere Weine.

Weißburgunder

Weißburgunder ist filigran und durch das feine Spiel aus Säure und Schmelz wirkt er cremig leicht. Besonders animierend ist seine duftige Aromatik nach Birne und Quitte. 

Rosé

Für alle, die es weniger säurebetont mögen. Saftige Textur gepaart mit einer lebendigen Frische und Geschmack nach Johannisbeeren und Erdbeeren mit leicht rauchiger Note.

Grauburgunder

Die älteren Reben bringen im Wein eine besondere Tiefgründigkeit hervor.
Aufgrund seiner feinen Holznuancen wird dieser Wein zu einem vollmundigen und dichten Burgunder.

‘EARTH’ WITHOUT ‘ART’ IS JUST ‘EH’.

Unsere Kunst.

Wer wine sagt, muss auch artsome sagen. Deswegen findest Du hier die Kunstwerke hinter den Weinen der Kollektion Faces.

Edition Faces

Warum artsome?

Wir lieben Kunst. Und wir lieben Wein.

Besonders jene Weine, die gut schmecken und aus der Region kommen. Denn sie sollen für unseren Genuss nicht um die halbe Welt geflogen sein. Außerdem möchten wir wissen, wo und wie der Wein gewachsen ist, wie er verarbeitet und abgefüllt wurde – von wem und unter welchen Bedingungen.

Und wir lieben Weine mit schönen Etiketten. Wie wäre es, wenn das Etikett nicht nur die Rebsorte beinhaltet, sondern selbst ein Kunstwerk darstellt?
Mit einer Story – so wie hinter dem Wein selbst.
Und wenn wir dann auch noch wüssten, dass das Kunstwerk nicht anonym gezeichnet wurde, sondern von dem/die Künstler:in individuell für den entsprechenden Wein ausgewählt wurde: Das wäre artsome.

Denn weder ein Wein noch ein Kunstwerk sollten anonym sein. Hinter jedem stecken jeweils eine Geschichte. Und ein Gesicht.
Deswegen heißen wir Euch herzlich willkommen zu Faces: Der ersten Kollektion von artsome.

Bei artsome treffen vier handverlesene Weine von vier regionalen Winzer:innen auf vier großartige Künstler*innen, die jeweils an den Verkaufserlösen der Flaschen partizipieren.

Be social. Drink artsome.

IN ILLUSTRER GESELLSCHAFT.

Unser Netzwerk.

Was wären wir ohne Euch? Nur halb so awesome!

Du bist auch an einer Kooperation interessiert? Dann schreib’ uns gerne.